GESUNDESKIND.CH
Alternativmedizin und Hausmittel
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 24 Ergebnisse gefunden!

Ein Badeausflug: Aber sicher!

... s eignet sich für Kinder ab acht Jahren. Bevor das Kind mit dem Tauchen beginnt, sollte der Kinderarzt die Tauchfähigkeit des Kindes bestätigen und ein tauchmedizinisches Zeugnis ausstellen. Kindersegel ...

Kuhmilcheiweissallergie - wie gehe ich damit um?

...  Kind besonders gerne Käse isst. Die Verträglichkeit ist bei jedem Kind anders. Im besten Fall kannst Du eng mit dem behandelnden Kinderarzt zusammenarbeiten, der bestimmt auch schon über zahlreiche Er ...

Die Angst vor einem Unfall, wie kann sie genommen werden?

... , der Dich bei Bedarf mit Deinem Kind an einen Fachmann verweisen kann. Die Frage, woher die übersteigerten Ängste kommen, kann mithilfe von einem erfahrenen Arzt zumeist beantwortet und auch therapie ...

Spaziergänge während der Erkrankungsphase sind wichtig

... en auch wenige Minuten auf der Garten- oder Parkbank aus, wenn die Sonne scheint. Du kannst Dich immer an Deinen Kinderarzt wenden, wenn Du wissen möchtest, ob leichte Spaziergänge bei der Erkrankung  ...

Gesund und natürlich schlafen für dein Baby

... derarzt oder einer Hebamme erkundigen, sie werden die ähnlich lautenden Tipps geben. Schadstoffe sind tabu Schadstoffe werden vom Organismus nicht nur über die Atmungsorgane oder durch die Nahrung au ...

Verdacht auf Gehirnerschütterung

... tterung handelt, oder schon um ein Schädel-Hirn-Trauma. Die Therapie muss der Erkrankung angepasst werden. Du brauchst Dir daher wirklich keine Gedanken machen, dass Dich Dein Kinderarzt seltsam anschaut,  ...

Windpocken, was nun?

... heftig und können sich entzünden. Damit aus den harmlos aussehenden Windpocken keine unschönen Narben entstehen, solltest Du daher sofort zu Beginn der Krankheit einen Kinderarzt oder Euren Hausarzt aufsuchen ...

Schnelle Hilfe bei Schnittverletzungen

... all schnell erreichbar ist. Informiere Dich bei einem Erste Hilfe Kurs oder beim Kinderarzt, wie Du in einer Notsituation reagieren sollst. Kläre Dein Kind auf, wie schnell Schnittwunden passieren u ...

Hilfe, mein Kind wird immer dicker

... or Ihr mit Eurem Verdacht auf eine beginnende Adipositas (Fettleibigkeit) zu Eurem Kinderarzt geht, braucht Ihr Fakten. Effektiv vorbeugen könnt Ihr nur, wenn Ihr Euch in kurzen Abständen einen Überbl ...

Sollte die Blutgruppe bestimmt werden?

... en auch von den Krankenkassen übernommen. Lasst Euch daher keinesfalls verunsichern. Sprecht höchstens mit Eurem Kinderarzt über diese Problematik und hört Euch dessen Meinung zu diesem Thema an. Ge ...

Massnahmen gegen die Müdigkeit

... r Mangel an Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen kann dazu führen, dass Dein Kind Heisshungerattacken auf Lebensmittel bekommt, die diese enthalten. Instinktiv weiss der Körper ganz genau, was ihm ...

Wenn Babyaugen einmal entzündet sind

... nnerhalb kürzester Zeit verbessern, müsst Ihr als pflichtbewusste Eltern umgehend den Kinderarzt aufsuchen, damit die Gesundheit Eures Kindes keinen Schaden nimmt. Da die meisten Augenentzündungen durch das Eintropfe ...

Beim Verbinden auf Hygiene achten

... h bei Wunden, die Ihr keinem Arzt zeigen müsst, weil sie klein und relativ unbedeutend sind, hygienisch verbinden. Reinigt die frische Wunde vor dem Verbinden. Fragt Euren Kinderarzt, welche Wunddesinfektion Ihr ...

Wie wichtig ist das Stillen für Dein Kind?

... milie verunsichern. Halte Dich an die Ratschläge, die Dir der Kinderarzt und Deine Hebamme geben. Stillen ist nicht nur viel einfacher als die Zubereitung von Flaschennahrung, sondern auch günstiger und bes ...

Schnell und zuverlässig Fieber messen

... nwickel gemacht oder fiebersenkende Mittel gegeben werden, die der Kinderarzt verschrieben hat. Wenn das Thermometer trotz allem über längere Zeit mehr als 39 Grad zeigt, Ihr Kind apathisch ist oder es winzi ...

Wenn ein Krankheitsverdacht sich verhärtet

... en aufweist oder antriebslos ist, solltet Ihr Euren Kinderarzt aufsuchen. Die Gesundheit Eures Kindes geht immer vor. Beim kleinsten Verdacht solltet Ihr reagieren und mit Eurem Kind zum Arzt gehen. Nur ...

Ein wunder Windelpo, was nun?

... icher sein, sucht lieber einmal mehr zur Abklärung der Reizung den Kinderarzt als einmal zu wenig. Sollte die Zinksalbe nicht helfen, kann es Linderung bringen, wenn möglichst viel Luft an den Windelpo kommt. ...

Notfälle und Unfälle beim Baby

... gesucht werden. Kinder dürfen in der Regel nicht mit Medikamenten für Erwachsene behandelt werden, ausser der Kinderarzt verschreibt ein solches Medikament, das in der Dosis auf das entsprechende Alter  ...

Wann ein einfaches Pflaster ausreicht

... e eventuell eine Heilsalbe auf. Solltest Du mal wieder routinemässig beim Kinderarzt sein, kannst Du Dich erkundigen, welche Salben für derartige Notfälle am besten geeignet sind. Bildquelle: jutta  ...

Das könnte Sie auch interessieren

GESUNDESKIND.CH
Alternativmedizin und Hausmittel
FB gesundeskindGoogle gesundeskindTwitter gesundeskindRSS gesundeskindMail gesundeskind
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden