GESUNDESKIND.CH
Alternativmedizin und Hausmittel

Auf das richtige Schuhwerk kommt es an

Kinderschuhe Unfallrisiko

Nicht jedem Unfall könnt Ihr als umsichtige Eltern vorbeugen. Ihr Kind aber darauf achten, dass Euer Kind nicht unnötig in Gefahr gerät. Mit der passenden Kleidung und den richtigen Schuhen könnt Ihr schon frühzeitig einem Unfall vorbeugen. Ihr solltet daher immer mit der ganzen Familie darauf achten, dass die Kleidung und die Schuhe Eures Kindes perfekt passen und dem Anlass gemäss ausgewählt werden.

Durch Vorsicht vorbeugen

Als Familie und Eltern müsst Ihr nicht immer hinter Eurem Kind herlaufen, wenn Ihr einen Unfall verhindern wollt. Erzieht Euer Kind von Anfang an zur Vorsicht und Weitsicht. Diese Erziehungsmassnahmen wirken allerdings noch nicht bei sehr kleinen Kindern, da diese mögliche Gefahren oft erst sehr spät erkennen. In diesem Alter müsst Ihr als Familie mitdenken. Räumt mögliche Unfallgefahren schon im Vorfeld aus. Erinnert Euch an Eure eigene Kindheit und an die eigenen schmerzhaften Erfahrungen, die Ihr erfahren musstet. Eure eigenen Erinnerungen können sehr hilfreich sein, wenn Ihr Euer Kind zur Vorsicht erziehen wollt.

Viele Unfälle passieren nicht nur auf der Strasse oder in der Natur, sondern im eigenen Haushalt. Ihr müsst daher gerade zu Hause aufpassen, dass Ihr Eurem Kleinkind immer passende, stabile Schuhe mit rutschfester Sohle anzieht. Gerade für kleine Kinder gibt es im Handel nicht nur stabile Strassenschuhe, sondern auch sichere Hausschuhe. Schuhe können Kindern aber nur den nötigen Halt geben, wenn sie richtig passen. Sie dürfen keinesfalls zu gross oder zu klein sein. Überprüft daher immer wieder aufs Neue den perfekten Sitz der Schuhe.

Das nächste Unfallrisiko kann durch falsche Kleidung ausgelöst werden. Hosen oder Röcke, die zu lang und zu weit sind, können auf Treppen zu Stolperfallen werden. Kleidet Euer Kind daher vorausschauend und umsichtig, auch wenn die jeweilige Kleidung nicht immer der gerade aktuellen Mode bis ins Detail entspricht. Besprecht innerhalb der Familie alle erdenklichen Unfallursachen und deren mögliche Vermeidung. Es ist wichtig, dass die ganze Familie aufgeklärt ist, nur dadurch könnt Ihr guten Gewissens das Haus einmal für ein paar Stunden verlassen, wenn andere Familienmitglieder mit der Kinderbeaufsichtigung betraut sind.

Schon beim Schuhkauf auf Passform und Qualität achten

Lasst Euch beim Schuhkauf nicht vom eigenen Geschmack Eures Kindes leiten, sondern achtet auf Qualität und Passform. Entscheidet Euch für Schuhe, die dem Kinderfuss einen sicheren Halt geben und die eine rutschfeste Gummisohle haben. Schuhe mit Ledersohlen mögen bei kleinen Kindern besonders niedlich aussehen, können aber gefährlich rutschig werden. Vor allem dann, wenn der Fussboden feucht ist, wird der Gang mit Schuhen, die eine Ledersohle haben, schnell zu einer Rutschpartie. Beim Kauf sicherer Schuhe solltet Ihr nie an der falschen Stelle sparen.

Gute und sichere Kinderschuhe haben ihren Preis. Sie schützen aber nicht nur vor Unfällen, sie gewährleisten auch die gesunde Entwicklung der Füsse und Beine. Falsches Schuhwerk kann nicht nur rutschig sein, es kann auch für Gehfehler oder späteren Haltungsschäden verantwortlich gemacht werden. Besprecht diese Problematik offen in der Familie. So könnt Ihr Euch zusätzlich vor gut gemeinten Fehlkäufen von Grosseltern und Tanten schützen. Es wäre schade, wenn ein gut gemeintes Geschenk unbeachtet im Schrank landet, weil es nicht richtig passt oder nicht ausreichend viel Sicherheit bietet.

Bildquelle: sebagee / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
GESUNDESKIND.CH
Alternativmedizin und Hausmittel
FB gesundeskindGoogle gesundeskindTwitter gesundeskindRSS gesundeskindMail gesundeskind
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden